Kevin Kempf ist der Wrap King-Weltmeister 2015 | Avery Dennison | Graphics

Kevin Kempf ist der Wrap King-Weltmeister 2015

Avery Dennison Graphics Solutions gab bekannt, dass „Psycho Hurricane“ von Kevin Kempf, einem CarWrapper der Firma PG Nola aus New Orleans, Louisiana in den USA bei der SEMA Show 2015 am 4. November 2015 in Las Vegas, Nevada, USA zum King of the Wrap World des Wettbewerbs „Wrap Like a King“ gekürt wurde. Kempf setzte sich gegen Mitstreiter aus 25 Ländern durch und holte sich den Weltmeistertitel des King of the Wrap 2015.

„Es ist eine große Ehre, den Weltmeistertitel des King of the Wrap zu gewinnen. Wir haben so hart an Psycho Hurricane gearbeitet und sind über unseren Sieg begeistert“, sagte Kempf. „Das Auto war überall auf der Welt und auf den Titelseiten vieler Magazine zu sehen, aber die Krönung zum endgültigen Sieger und Weltmeister des King of the Wrap zählt zu den größten Auszeichnungen der Industrie.“

Kempf verwendete Avery Dennison Conform Chrome Akzentfolie Silber und Schwarz in Kombination mit der Glanzlaminierung DOL 1370 und HV 1200 schwarze Spiegelfolie, um seinen Beitrag zum Wettbewerb zu vollenden. Die Folierung aus Vinyl war auch bei der goldRush Rally 7, die im Juni von San Diego bis Miami durch sieben Städte ging, ein echter Eye-Catcher.

Regionale Gewinner

Kevin Kempf behauptete sich gegen sieben CarWrapper aus aller Welt, die sich die regionalen Wrap King-Awards sichern konnten. Sehen Sie hier die anderen regionalen Gewinner:

Eine siebenköpfige Jury wählte den Weltmeister des King of the Wrap sowie die Regional Kings aus. Jurymitglieder des Wettbewerbs 2015 waren Ryan Friedlinghaus, Eric Ide, Markus-Marcel Knoch, Myles Kovacs, Justin Pate, Adrian Rope und Molly Waters. Sie bewerteten insgesamt 173 Wettbewerbsbeiträge nach den Kriterien visuelle Umsetzung, Qualität und Kompetenzniveau der Verklebung, äußerer Gesamteindruck und Ausstrahlung und Einmaligkeit des Designs. Die Summe der an Teilnehmer und Wähler ausgeschütteten Preisgelder belief sich auf 25.000 USD.